Besucher

Kontakt

Empfang

Tel. +41 81 851 81 11
empfang@spital.net

Besuchszeiten

​​Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich der Anzahl positiv getesteter Personen mit der Omikron-Variante und zur Kontaktreduktion sind Besuche im Spital Oberengadin nur in unten aufgeführten speziellen Ausnahmesituationen möglich:

Ausnahmen:

  • Bezugspersonen bei schwer kranken bzw. sterbenden Patienten und Patientinnen

  • vom Behandlungsteam zusätzlich angeforderte Bezugspersonen zur gezielten Unterstützung von (pflege)bedürftigen Patientinnen und Patienten

  • Übersetzer oder Angehörige zur Übersetzung nach Terminvereinbarung

  • Begleitung durch max. eine Person zu ambulanten Terminen von bedürftigen Patientinnen und Patienten

  • Begleitung durch max. eine Person auf die Notfallstation von bedürftigen Patientinnen und Patienten

  • Vater (Bezugsperson) bei Geburt und im Wochenbett

  • Ein Elternteil von Kindern (≤16 Jahren)

Pflege und medizinische Betreuung findet auch während den Besuchszeiten statt. Sollten für Sie dadurch Wartezeiten entstehen, bitten wir Sie um Verständnis.

  • Allgemeine Abteilung: 14 – 20 Uhr
  • Privat und Halbprivat: 10 – 12 Uhr sowie 14 – 20 Uhr
  • Kinderabteilung: 14 – 17 Uhr. Für die Begleitperson des Kindes besteht unbeschränkte Besuchszeit und eine Übernachtungsmöglichkeit im Zimmer des Kindes
  • Wöchnerinnen: 14 – 17 Uhr. Für Partner und Geschwister besteht unbeschränkte Besuchszeit

Übernachtung von Angehörigen

Die Möglichkeit zur Übernachtung von Begleitpersonen im Zimmer des Patienten beschränkt sich in der Regel auf Familienangehörige. Entscheidend sind die Bedürfnisse des Patienten. In jedem Fall ist das Einverständnis des zuständigen Arztes und der Pflegeleitung notwendig. Es stehen Klappbetten und Spitalbetten zur Verfügung. Wird ein Klappbett oder ein zusätzliches Spitalbett gewünscht, muss aus Platzgründen zwingend ein separates Zimmer für Patient und Begleitperson belegt werden.

Ist der Patient allgemein oder halbprivat versichert, ist für die Belegung des separaten Zimmers eine Gebühr fällig. Alle Leistungen und Preise sind im Tarifreglement ersichtlich. Personen, die ihre Angehörigen auf Wunsch des Spitals begleiten, wird die Gebühr für das Bett erlassen. Nicht eingeschlossen sind Verpflegung und Parkgebühren.