Onkologie

Kontakt

Onkologie

Tel. +41 81 851 80 76
onkologie@spital.net


Telefonzeiten

Montag:
13 – 17 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:
8 – 17 Uhr
 

Unter Onkologie versteht man die Lehre der Tumorerkrankungen. Die Hämatologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des blutbildenden Systems

Zusammenarbeit mit der Onkologie im Kantonsspital Chur

Die Onkologie-Abteilung am Spital Oberengadin kooperiert fachlich und personell mit dem Kantonsspital Chur. Unser Team besteht aus drei Pflegefachfrauen und vier bis fünf Onkologen, die als Konsiliarärzte im Spital Oberengadin tätig sind. Die Diagnostik und Behandlung von Tumorerkrankungen ist das Spezialgebiet der Onkologen. 

Tagesklinik für onkologische Behandlungen

Unsere modern eingerichtete onkologische Tagesklinik umfasst fünf Behandlungsplätze und befindet sich im 3. Stock des Spitals Oberengadin. Die Pflegefachfrauen sind für die Durchführung der Therapien und die weitergehende Beratung zuständig. In unserem Ambulatorium behandeln wir nicht nur Patienten, die an einer Tumorerkrankung leiden, sondern nehmen auch Abklärungen und Behandlungen gutartiger Erkrankungen des Blutsystems vor.

Behandlungsablauf

Erstkonsultation

Bei der Erstkonsultation findet ein ausführliches Gespräch statt, bei welchem der Behandlungsplan besprochen wird. Wir empfehlen Ihnen bei diesem Termin, sich von einer Person, die Ihnen nahesteht und Ihr Vertrauen hat, begleiten zu lassen.

Onkologische Behandlung

Nach der anschliessenden Untersuchung wird die onkologische Behandlung, sofern vorgesehen, im Behandlungszimmer von einer Pflegefachperson durchgeführt. Diese Behandlung kann in Form von Tabletten, Spritzen oder Infusionen erfolgen. Die Behandlungsart ist von der entsprechenden Grunderkrankung abhängig. Je nach gewähltem Therapieplan dauern die einzelnen Behandlungssitzungen zwischen 30 Minuten bis zu acht Stunden. Hierfür stehen bequeme Behandlungsliegen zur Verfügung.

Aufenthalt

Während des Aufenthaltes bedienen wir Sie gerne mit warmen Getränken sowie Bouillon. Dauert eine Therapie länger und über den Mittag besteht die Möglichkeit, bei uns ein Mittagessen zu beziehen. Angehörige können, in Absprache mit dem Therapieteam, eine kurze Zeit bei Ihnen bleiben. Es ist uns wichtig, eine auf Sie abgestimmte Betreuung zu bieten.

Feriengäste in onkologischer Behandlung

Onkologischen Patienten, welche in der Region Oberengadin Ihre Ferien verbringen möchten, bieten wir auf Voranmeldung die Weiterführung Ihrer Therapie an. Eine schriftliche Anmeldung durch Ihren behandelnden Onkologen ist hierzu notwendig.

Team Onkologie

  • Prof. Dr. med. R. Von Moos
    Prof. Dr. med. R. Von Moos Konsiliararzt Onkologie
  • Prof. Dr. med. Ulrich Mey
    Prof. Dr. med. Ulrich Mey Konsiliararzt Onkologie
  • Dr. med. Michael Mark
    Dr. med. Michael Mark Konsiliararzt Onkologie
  • Susanne Kloeti
    Susanne Kloeti Dipl. Pflegefachfrau HF
  • Manuela Suhner
    Manuela Suhner Med. Praxisassistentin Onkologie