Leiter/-in Projektmanagement, -office und -controlling  (80-100%)

Für die enge, zukünftige Zusammenarbeit mit der Klinik Gut AG suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n Leiter/-in Projektmanagement, Projektoffice und Projektcontrolling  (80-100%). In dieser Funktion leiten Sie das Projektoffice "Zusammenarbeit Klinik Gut AG und Spital Oberengadin".

Die Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin ist mit dem grössten Spital Südbündens, dem Pflegeheim Promulins und der Spitex Oberengadin in Samedan für die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung und der Gäste verantwortlich. 

In der Medienmitteilung vom 2. Juli 2020 haben die Klinik Gut AG und die Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin informiert, dass sie die Orthopädie und die Traumatologie des Bewegungsapparates im Engadin künftig gemeinsam betreiben werden. Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/-e 

Leiter/-in Projektmanagement, Projektoffice und Projektcontrolling  (80-100%)


In dieser Funktion leiten Sie das Projektoffice "Zusammenarbeit Klinik Gut AG und Spital Oberengadin". Sie unterstehen direkt dem CEO der SGO und unterstützen die Leiter der einzelnen Teilprojekte beider Häuser. 

Aufgaben:

  • Leitung Projektoffice "Zusammenarbeit Klinik Gut AG und Spital Oberengadin"
  • Steuerung und Koordination der interagierenden Teilprojekte mit verschiedenen Anspruchsgruppen 
  • Unterstützung der Teilprojektleiter in der termingerechten Erreichung der Meilensteine
  • Controlling und Berichterstattung zu den Teilprojekten
  • Methodische Unterstützung der Teilprojektleiter im Projektmanagement und der Prozessgestaltung
  • Moderation und Begleitung von Workshops und Arbeitsgruppen
  • Sicherstellung der Qualitätsanforderungen
  • Sie verantworten das Projektmanagement (Multiprojektmanagement), bauen es weiter aus und professionalisieren die eingesetzten Tools 
  • Sie sind direkt dem CEO der SGO unterstellt und rapportieren Projektbezogen auch dem CEO der Klinik Gut AG

 
Anforderungen: 

  • Abgeschlossenes Studium/Fachhochschule (BWL, Medizin, Naturwissenschaften oder Pflege vorzugsweise mit einer Vertiefung oder Weiterbildung im Qualität- und/oder Projektmanagement)
  • Fundierte Projektmanagementkenntnisse verbunden mit Erfahrung als Projektleiter in mittleren bis grossen Projekten
  • Fundiertes Verständnis der Abläufe und Prozesse in einem Akutspital
  • Kenntnisse von Managementsystemen zur Prozessverbesserung und Qualitätssicherung wie Lean-Management oder Six Sigma
  • Hohe Affinität zu Schnittstellenthemen im Bereich IT und Finanzen
  • Selbständige Arbeitsweise und patientenorientiertes Denken
  • Erfolgreiches kommunizieren mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen in einem herausfordernden Umfeld

Auskünfte erteilt Ihnen gerne ab Dienstag, 18. August 2020 Herr Beat Moll, CEO, Tel. +41 (0)81 851 84 90. Ihre elektronische Bewerbung (PDF-Unterlagen) senden Sie bis spätestens 28. August 2020 an personal@spital.net 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Den Stellenbeschrieb als PDF finden Sie hier.