MENU SPITAL OBERENGADIN

Offene Stelle

Wir suchen für die Klinik Allgemeine und Viszerale Chirurgie ab 2020 (Stellenantritt nach Vereinbarung) eine/n Assistenzärztin / Assistenzarzt

 

19.06.2019

Wir betreuen jährlich ca. 1500 stationäre und 5000 ambulante Patienten und führen rund 1500 Operationen durch. In der Traumatologie wie auch Viszeralchirurgie werden minimal invasive Operationen besonders gepflegt. Die interdisziplinäre Notfallstation verfügt über 10 Kojen, die interdisziplinäre Intensivstation hat 6 Betten. Die Radiologie verfügt über modernste Infrastruktur (digitale konventionelle Radiologie, CT, MRI, Angiographie, Ultraschall). Die Dokumentation erfolgt mit RIS/PACS, die elektronische Krankendokumentation mit KISIM.

Die Klinik Allgemeine und Viszerale Chirurgie hat eine Weiterbildungsberechtigung der Kategorie B für Chirurgie (2 Jahre chirurgische Weiterbildung). Zusammen mit externen Fachärzten werden in der Klinik für Chirurige urologische Patienten und ORL-Patienten mitbetreut.

In unserem Team werden Sie von den Kaderärzten engmaschig betreut, so dass sich die Stelle auch für Berufsanfänger eignet.

Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Italienisch sind erwünscht.

Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Lorenz Platzer, Sekretariat Chirurgie, Tel. +41 081 851 8568.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen per Post an Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin, Personal, Via Nouva 3, CH-7503 Samedan oder elektronisch (PDF-Unterlagen) personal@spital.net

PDF-Stellenausschreibung