MENU SPITAL OBERENGADIN

Schwangerschaft

In der Schwangerschaft bieten wir Kontrollen ab positivem Schwangerschafts-Test bis zur Geburt an. Gerne beraten wir Sie in der schwierigen Frage der Pränataldiagnostik oder übernehmen Kontrollen in Risiko-Schwangerschaften sowie die sogenanntes Screening-Ultraschalluntersuchungen in der Woche 12 und 22. Ebenso bieten wir das „baby-watching“ mittels 3/4D Technik an.

Schwangerschaftskontrollen

In einer normalen Schwangerschaft haben sie sechs Vorsorgeuntersuchungen und zusätzlich zwei Ultraschalluntersuchungen von der Krankenkasse zugute, bei einer Risikoschwangerschaft natürlich jederzeit weitere Untersuchungen. Die erste Kontrolle findet ca. in Woche 7-8 statt und sollte dazu dienen Vehaltensempfehlungen in der Schwangerschaft abzugeben (Ernährung, Toxoplasmose, Arbeitsplatz, Sport), Fragen zu klären und Informationen über die Pränataldiagnostik zu erhalten. Die Screening-Ultraschalluntersuchungen finden ca. in Woche 12 und 22 statt.

Ultraschall in der Schwangerschaft

Die Ultraschalluntersuchungen werden schon seit Jahrzehnten durchgeführt und verursachen keine Schädigung des Kindes. Zusätzlich zu den Routineuntersuchungen bieten wir spezielle 3D/4D Techniken an, welche jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Wir nehmen uns 45 Minuten Zeit (maximal Fr. 150.-) und versuchen, möglichst schöne Bilder Ihres Kindes zu machen. Um die Bildqualität hoch zu halten, bitten wir Sie, Ihren Bauch 48 Stunden vorher nicht mehr einzucremen.

Pränataldiagnostik

Ebenso bieten wir das ganze Spektrum der Pränataldiagnostik an, sei es eine Nackentransparenzmessung kombiniert mit Ersttrimester-Test oder die neueren nicht invasiven Bluttests bis zu Fruchtwasserpunktionen. Unsere Spezialärzte begleiten Sie nicht nur während der Schwangerschaft sondern sind auch bei der Geburt dabei, besuchen und betreuen Sie im Wochenbett auf der Wöchnerinnen-Abteilung. So garantieren wir einen Rundumservice für unsere Schwangeren.

Betreuung von Risikoschwangerschaften

Text folgt in Kürze.

Informationsabend

Regelmässig finden Informationsabende für werdende Eltern statt. Gerne stellen wir an diesem Abend Team, Gebärabteilung und Wöchnerinnen-Station vor. Nach einer kurzen Informationsveranstaltung haben Sie die Möglichkeit die Räume zu besichtigen und Fragen zu stellen. Bei einem gemütlichen Apéro lassen wir danach den Abend ausklingen.

Die nächsten geplanten Informationsabende für werdende Eltern finden Sie bei den aktuellen Veranstaltungen.

Hebammensprechstunde

Ab 1.12.2015 bieten wir neu Hebammensprechstunden an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Geburtsvorbereitungskurs

Regelmässig werden Geburtsvorbereitungskurse durchgeführt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Vorbereitung auf die Geburt

Text folgt in Kürze.

Kofferchecklisten

Für die werdenden Eltern:

  • Bequeme Kleider
  • Still-BH (2 Nr. grösser als bisher)
  • Hausschuhe
  • Toilettenartikel
  • Blutgruppen- und Versicherungskarte
  • Proviant für die Geburt
  • Musik für die Geburt


Für das Baby:

  • Eine Garnitur Babykleider fürs «Nach-Hause-Gehen»
  • Windel
  • Body Langarm Grösse 56
  • Strampler Grösse 56
  • Pullover oder Jacke Grösse 56
  • Kappe
  • im Winter ein Schneeanzug
  • im Sommer eine Wolldecke
  • Maxicosi

Gebärsaal / Chesa Baby

Speziell für unsere Schwangeren aus den Seitentälern mit langen Anfahrtswegen und im Winter zum Teil eingeschneiten Pässen, bieten wir eine Unterkunft nahe des Gebärsaals an, sodass Sie in Ruhe anreisen können, sich in dieser Unterkunft einige Tage aufhalten können und falls sich die Strassensituation wieder beruhigt hat, nach Hause zurückkehren dürfen. Diese Chesa Baby soll unseren Schwangeren aus den Seitentälern eine zusätzliche Sicherheit rund um den Termin bieten, nicht dass mitten in der Nacht bei Schneegestöber und geschlossenen Pässen unter Wehen Anfahrtswege nötig sind.

Kontrollieren Sie vor einer Geburt Ihren Versicherungsstatus (allgemein/halbprivat/privat); eine Anmeldung des Kindes bei einer Krankenkasse ist ebenso sinnvoll.

 



Kontakt

Hebamme

Tel. +41 81 851 86 74

gebs@spital.net

 

Sekretariat Gynäkologie und Geburtshilfe

Tel. +41 81 851 85 75

gynaekologie@spital.net

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag: 8 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

 

Dokumente

 

Deutsch

Hebammensprechstunde

Geburtsvorbereitungskurs

Akkupunktur

Regionalanästhesie

Remifentanil Aufklärung

Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Sonata Behandlung

Myome und deren Behandlung

Beckenbodenberatung

 

Italiano

Anestesia regionale

 

English

Regional anaesthesia