MENU SPITAL OBERENGADIN

News

Das Spital Oberengadin hat das Print- und Onlineprodukt «IN FORMA» realisiert. Am 13. Juli ist die erste Ausgabe des neuen Kommunikationsmittels erschienen: gedruckt als Magazin und online als Microsite. Das Medium informiert die Bevölkerung über Neues und Wissenswertes vom Spital Oberengadin.

13.07.2017

Am 13. Juli hat das Spital Oberengadin die erste Ausgabe von «IN FORMA» veröffentlicht. Das Kommunikationsmittel informiert die Bevölkerung in Interviews, Reportagen sowie Zahlen und Fakten sowohl über Neues als auch Wissenswertes vom Spital Oberengadin und dem Gesundheitswesen. 
«IN FORMA» ist als Print- und Onlineprodukt konzipiert: Einerseits erscheint das Medium habljährlich als Magazin und wird an die Oberengadiner Haushalte zugestellt. Andererseits können Inhalte wie Interviews künftig als Videobeitrag auf der Microsite informa.spital-oberengadin.ch publiziert werden. Damit trägt das Spital dem Trend zur Digitalisierung Rechnung. Darüber hinaus bringt «IN FORMA» mehr Flexibilität. Langfristige Themen können im halbjährlich erscheinenden Magazin erläutert und Kurzfristigeres auf der Microsite publiziert werden. 

 

In Form und informiert
Mit dem Namem «IN FORMA», zu Deutsch «in Form» und «informieren», greift das Print- und Onlineprodukt einerseits den Veränderungsprozess auf, der im Rahmen der Gesamtstrategie des Spitals Oberengadin im Gange ist. Andererseits soll das Kommunikationsmittel den daraus resultierenden Mehrbedarf an Informationen decken.