MENU SPITAL OBERENGADIN

News

Die Stiftung Gesundheitsversorgung, welche das Spital Oberengadin betreibt und operativ das Promulins führt, hat einen Nachfolger für den derzeitigen CEO Heinz Schneider gefunden.

29.06.2018

Mit der Wahl von Beat Moll will die SGO die durch Heinz Schneider erfolgreich gestaltete Konsolidierungsphase des Spitals weiterführen. "Mit Beat Moll haben wir einen profunden Kenner des Schweizer Gesundheitswesens gefunden und freuen uns, dass die SGO einen bestens vernetzten Führungsverantwortlichen gewinnen konnte; wir sind überzeugt, dass er als Nachfolger von Heinz Schneider unser Spital erfolgreich weiterführen wird", meint der Präsident des Verwaltungsrates.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.