MENU SPITAL OBERENGADIN

Traditionelle Chinesische Medizin

Traditionelle Chinesische Medizin versteht den Körper als System. Dabei sind alle Körperteile und Organe durch Energiebahnen – so genannte Meridiane – miteinander verbunden. Befinden sich im Körper alle Energien in Harmonie und Gleichgewicht, ist der Mensch gesund. Bei Krankheiten oder Beschwerden ist der Energiefluss gestört.

Therapien der traditionellen chinesischen Medizin finden bei uns im Spital Samedan statt und können bei den Krankenkassen über die Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgerechnet werden.

Angebot

  • Akupunktur: Mit feinen Nadeln reizt und stimuliert der Arzt bestimmte Punkte.
  • Medizinische Massage: Belebt, durchblutet und löst verspannte Muskelpartien auf. Mit gezielten Drucktechniken werden Blockaden und Verhärtungen aufgelöst.
  • Moxa: Hitzeeinwirkung auf Akupunkturpunkte zur Stimulation des Meridiansystems.
  • Schröpfen: Durch Vakuum wird Kälte und Feuchtigkeit aus dem Körper geleitet.
  • Kräutertherapie: Vom Arzt individuell auf den Patienten abgestimmte Kräutertherapie.
  • Puls- und Zungendiagnose: Hiermit können Energiedefizite und Blockaden von bestimmten Organen festgestellt werden. Daraus abgeleitet werden verschiedene Krankheiten diagnostiziert.

 

 

Kontakt

Traditionelle Chinesische Medizin

Tel. +41 81 413 45 14

info@tcm-davos.ch

 

Therapiezeiten Spital Oberengadin

Montag und Mittwoch