MENU SPITAL OBERENGADIN

Stillberatung

Stillen hat für Mutter und Kind gesundheitliche Vorteile. Die Stillförderung geniesst im Spital Oberengadin eine hohe Priorität. Mütter, die nicht Stillen beraten und unterstützen wir in der Ernährungsform ihres Neugeborenen. Dabei legen wir grossen Wert auf ein Umfeld, in dem sich Mutter und Kind wohl fühlen.

Das Spital Oberengadin ist 2012 von UNICEF mit dem Zertifikat «Babyfreundliches Spital» ausgezeichnet worden. Dank unserer hohen Pflege- und Betreuungsqualität in der Geburtshilfe tragen wir zu einem optimalen Lebensstart bei. Unsere Stillberaterin berät Sie vor und nach der Geburt bei Fragen rund um die Ernährung des Kindes und des Stillens.

Die Pflegefachfrauen der Wochenbettstation sind während 24 Stunden für sie da. Sie arbeiten nach hausinternen Richtlinien, basierend auf Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO und der UNICEF. Übrigens: Krankenkassen übernehmen im Rahmen der Grundversicherung drei Stillberatungen. Individuelle Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Unser Beratungsangebot

  • Individuelle Beratung
  • Vorbereitung auf das Stillen
  • Ernährung des Neugeborenen
  • Stillprobleme
  • Stillen bei Krankheit der Mutter oder des Kindes
  • Lasertherapie
  • Fragen bei Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag und Stillen
  • Abstillen

Kontakt

Silvia Rita Fliri Da Cunha Magalhaes
Stillberaterin IBCLC
+41 (0)81 851 87 84

Kontakt

Silvia Rita Fliri Da Cunha                                 

Tel. +41 81 851 87 84

fliridacunha.silviarita@spital.net

 

Beratungstermine

Dienstag und Freitag: 8 bis 12.00 Uhr