MENU SPITAL OBERENGADIN

Physikalische Therapie

In der physikalischen Therapie werden spezielle Geräte (Ultraschall, TENS, Muskelstimulation und Interferenz) sowie Wärme- und Kälteapplikationen verwendet. Die Therapie nutzt Energie, um Schmerzen, Entzündungen und Verspannungen am Bewegungsapparat zu kurieren.

Muskelstimulation

Die Muskeln werden durch elektrische Impulse zur Kontraktion gebracht. Diese wird gekräftigt und ist somit schneller in einen Bewegungsablauf integrierbar.

Ultraschall-Therapie

Die Ultraschalltherapie gehört zu den gängigen Behandlungsformen der physikalischen Therapie. Die Wirkung kann folgendermassen zusammengefasst werden:

  • Durchblutungsverbesserung
  • Schmerzlinderung
  • Muskuläre Detonisierung
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen
  • Stimulierung der Frakturheilung

Kontakt

Physiotherapie

Tel. +41 81 851 85 11

Fax +41 81 851 85 32 (Reception Spital)

holfeld.frank@spital.net

 

Öffnungszeiten Physiotherapie

Montag bis Donnerstag: 7.30 - 20 Uhr

Freitag: 7.30 - 16.30 Uhr