MENU SPITAL OBERENGADIN

Kursangebote

Wir bieten verschiedene Kurse an. Haben wir Ihre Neugier geweckt? Wir beraten Sie gerne. 

Pilates

Beim Pilates werden vor allem die tiefliegenden, stabilisierenden Muskeln gestärkt. Es ist ein funktionelles Training, wobei immer mehrere Muskeln zusammen trainiert werden. Der Schwerpunkt liegt im Rumpfbereich.

Rumpftraining

Beim Rumpftraining in Kleingruppen geht es um eine Verbesserung der Rumpfkraft durch ein aktives, betreutes Übungsprogramm. Da die Rumpfmuskulatur im Alltag, im Sport oder im Berufsleben häufig vernachlässigt oder zu wenig trainiert wird, kann hier dieses Defizit aufgeholt werden und der Körper kommt in ein besseres muskuläres Gleichgewicht. Diese Verbesserung wirkt sich positiv auf Haltung, Stabilität und Leistung aus.

Gangsicherheitskurs

Mit dem Älterwerden nimmt das Sturzrisiko zu, weil wichtige Körperfunktionen abnehmen. Der Kurs dient der Förderung der Koordination, der Kraft und des Gleichgewichtes. Mit wirksamen Massnahmen kann die Gleichgewichtsfähigkeit erhalten oder sogar im hohen Alter noch verbessert werden, was sich positiv auf die Sturzprophylaxe und Sturzrate auswirkt.

Rückbildungsturnen

Der Kurs hilft ihnen nach der Geburt wieder ihr altes Körpergefühl zu erlangen. Es handelt sich hierbei um ein ganzkörperliches Bewegungskonzept, mit welchem frühstens sechs Wochen nach der Geburt gestartet werden kann. Die Tiefenmuskeln, insbesondere die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur, werden nach der Geburt wieder aktiviert und gezielt gekräftigt. Weitere Informationen sowie Kontaktdaten finden Sie in der Infobroschüre Rückbildungsgymnastik nach Pilates.

Babyschwimmen

Die meisten Kinder lieben das warme Wasser und ihre Bewegungsfreude kann dort begeistert ausgelebt werden. Es handelt sich um eine spielerische Begegnung mit anderen Kindern im gleichen Alter, die dem Spass im Element Wasser dient. Das Babyschwimmen wirkt sich positiv auf die gesamte kindliche Entwicklung aus. Herz-, Kreislauf- und Atemtätigkeit sowie Motorik und Körperbeherrschung. Zusätzlich wird der soziale Umgang mit anderen Kindern gefördert. Den Kindern wird die Angst vor dem nassen Element genommen und trägt dazu bei, dass die Kinder mit dem Wasser vertrauter umgehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.engadin-kinder.ch.

Kontakt

Physiotherapie

Tel. +41 81 851 85 11

holfeld.frank@spital.net

 

Öffnungszeiten Physiotherapie

Montag bis Donnerstag: 7.30 - 20 Uhr

Freitag: 7.30 - 16.00 Uhr