MENU SPITAL OBERENGADIN

Gruppentherapie

Durch diverse Gruppentherapien werden die Teilnehmer als Gemeinschaft motiviert. Selbständigkeit, Eigenverantwortung und soziale Aspekte werden gefördert.

Pulmonale Rehabilitation

Diese Gruppentherapie richtet sich an Menschen mit folgenden Krankheitsbildern: COPD, Lungenemphysem, Asthma bronchiale und Status nach Lungenoperationen. Durch Kraft- und Ausdauertraining, sowie das Vermitteln von Sicherheit bezüglich körperlicher Belastbarkeit im Alltag und bei Atemnot, wird die Lebensqualität verbessert. Teilweise wird hierfür zusätzlich Sauerstoff benötigt.

Aktivgruppe

Wir bieten eine tägliche Gruppentherapie für stationäre Patienten an. Es werden angepasste und individuelle Mobilisierungs-, Kräftigungs- oder Koordinationsübungen instruiert.

Wochenbettgymnastik

Das Wochenbett dauert von der Geburt bis zum achten Tag nach der Geburt. In dieser Zeit ist das Hauptziel in der Physiotherapie die allgemeinen Heilungsprozesse zur Rückbildung der Schwangerschaftsveränderungen zu unterstützen.

MS (Multiple Sklerose) Wassertherapie

Multiple Sklerose ist eine chronische Erkrankung des Zentralnervensystems. In Kleingruppen werden unter Anleitung Übungen im Wasser zur Kräftigung, Dehnung und Spastikreduktion des ganzen Körpers ausgeführt.

Kontakt

Physiotherapie

Tel. +41 81 851 85 11

holfeld.frank@spital.net

 

Öffnungszeiten Physiotherapie

Montag bis Donnerstag: 7.30 - 20 Uhr

Freitag: 7.30 - 16.00 Uhr