MENU SPITAL OBERENGADIN

Krebsliga Graubünden

Bei uns stehen von Krebs betroffene Menschen und ihre Angehörigen im Mittelpunkt. Wir beraten und begleiten Betroffene und Angehörige.

Die Krebsliga Graubünden setzt sich für die Förderung der Selbstständigkeit der Betroffenen, Verbesserung ihrer Lebensqualität und der Erhalt des sozialen Umfeldes ein. Ausserdem setzen wir uns für Forschung ein. Damit das Krebsrisiko gesenkt wird, die Frühdiagnose vereinfacht wird, Symptome der Krankheit gelindert und die Heilungschancen erhöht werden können. Das Angebot der Krebsliga ist kostenlos.

Unser Angebot

  • Wenn Sie es wünschen, können Sie mit uns über Diagnose und Prognose, über Ängste und Probleme und über den Umgang mit der Krankheit im sozialen Umfeld reden.
  • Wir bieten Kurse für Betroffene und Angehörige an und unterstützen die Teilnahme finanziell.
  • Wir beraten Sie in Sozialversicherungsfragen und unterstützen Sie im Umgang mit den Behörden.
  • Wir klären arbeitsrechtliche Fragen mit Ihnen und unterstützen Sie bei der beruflichen Wiedereingliederung.
  • Wir beraten Sie bei finanziellen Problemen und helfen, Hilfsquellen zu erschliessen.
  • Wir leisten entsprechend unserer Richtlinien finanzielle Beiträge bei ausgewiesenem Bedarf an krankheitsbedingte Mehrkosten.
  • Wir vermitteln Spitex- und Fahrdienste, Hilfsmittel sowie Kontakte zu Selbsthilfegruppen.
  • Wir informieren Sie zu krankheitsspezifischen Themen, Therapieformen, möglichen Begleitmassnahmen und dem sich anschliessenden Rehabilitationsangebot.
  • Wir führen ein breites Sortiment an Broschüren zum Thema Krebs, Prävention, Behandlung und Nachsorge.
  • Wir setzen uns für die Gesundheitsförderung ein und Informieren aktiv zur Prävention von Krebserkrankungen.
  • Gerne planen wir Informationsveranstaltungen innerhalb von Firmen und Institutionen nach Absprache.

Kontakt

Krebsliga Graubünden

Tel. +41 81 252 50 90

info@krebsliga-gr.ch

 

Beratungszeiten Spital Oberengadin

Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 13.30 - 16 Uhr