MENU SPITAL OBERENGADIN

Neurologie

Die Neurologie beinhaltet Nervensystem und Muskulatur. Das Nervensystem ermöglicht die Reizwahrnehmung über die Sinnesorgane und steuert die Reaktion auf diese Reize. Die Neurologie ist ein Teil der Inneren Medizin und arbeitet eng mit anderen Fachgebieten zusammen.

Das Nervensystem besteht aus zwei Untergruppen: Das Zentrale Nervensystem besteht Gehirn und Rückenmark. Es ist der Ort des bewussten und unbewussten Denkens. Das System ist für die zentrale Reizverarbeitung zuständig. Weiter löst es die willkürliche Motorik aus und ermöglicht eine gezielte und bewusste Reaktion auf Umweltbedingungen.

Das Periphere Nervensysten besteht aus Nerven in ihrem Verlauf ausserhalb des Wirbelkanals, einschliesslich der Verbindungsstrukturen mit den Muskeln und der Skelettmuskulatur. Eines haben beide Nervensysteme gemeinsam: Sie sind nicht klar voneinander abgrenzbar. Das heisst: Sie fliessen ineinander.

Team

Dr. med. S. Richter
Konsiliararzt Neurologie
+41 (0)81 851 85 72

Kontakt

Medizin Sekretariat                                  

Tel. +41 (0)81 851 85 72                          

Fax +41 (0)81 851 85

medizin@spital.net