MENU SPITAL OBERENGADIN

Dermatologie

Die Dermatologie befasst sich mit Haut, Nägel, Haare und Schleimhaut. Wir behandeln und betreuen Patienten mit infektiösen oder nichtinfektiösen Hauterkrankungen sowie gutartigen oder bösartigen Hauttumore. Die Dermatologie ist ein Teilgebiet der Medizin und arbeitet eng mit anderen Fachgebieten zusammen.

Die Haut ist das grösste Organ des menschlichen Körpers und misst durchschnittlich 1,8 Quadratmeter. Die Haut grenzt unseren Organismus gegenüber der Aussenwelt ab. Das heisst: Sie ist unser Grenz-, Kontakt- und Schutzorgan gegenüber der Umwelt und gestaltet unsere äussere Identität mit.

Die Haut hat verschiedene Funktionen: Sie schützt die Menschen vor pathologischen Keimen, Sonnenlicht und Austrocknung. Weiter dient sie der Wärmeregulierung, indem sie Schweiss aussondert. Energiereserven werden in Form von Fett gespeichert und bei Bedarf bezogen. Die Haut ermöglicht ausserdem Sinneswahrnehmungen. Nicht zu vergessen ist die Fähigkeit zur Synthese von Vitamin D unter Sonneneinstrahlung.

Team

Dr. med. Cinthya Salgado
Konsiliarärztin Dermatologie
+41 (0)81 851 85 72

Kontakt

Medizin Sekretariat                                  

Tel. +41 (0)81 851 85 72                          

Fax +41 (0)81 851 85

medizin@spital.net